Content Banner

Fakten

Anzeige endet

09.08.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 5 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Telefon

Form der Bewerbung

Anschreiben

Kontakt

GISS e.V.
Kohlhökerstr. 22
28203 Bremen

Einsatzort:

Dortmund

Bei Rückfragen

Katharina Brüchmann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
0421 334708-80

Link zur Homepage


Visits

574
Ehrenamtliche Hefer*innen bei Befragung obdachloser/ wohnungsloser Menschen in NRW 2021 vom 01.-07.07.21 - helft mit!

Befragungspat*innen in NRW gesucht!

09.06.2021
GISS - Dortmund
Gesellschaftspolitik, Kulturwissenschaft, Politologie, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen, Sozialwissenschaft, Soziologie

Aufgaben

Die GISS führt in diesem Jahr eine Befragung von auf der Straße nächtigender und in verdeckter Wohnungslosigkeit lebender Menschen im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) durch. Die Befragung findet in der ersten Juliwoche 2021 (01.–07.07.21) in ausgewählten Städten und Kreisen statt. Diese sind Dortmund, Köln, Münster und Remscheid sowie die Kreise Lippe und Wesel. Mit dieser bundesweit erstmaligen Erhebung soll ein belastbarer Überblick über den Umfang und die Bedarfe dieses Personenkreises in NRW gewonnen werden.

Qualifikation

Ihnen bietet sich die Möglichkeit, an einer innovativen Befragung mitzuwirken, die bundesweit Beachtung finden wird. Als Befragungspatin oder -pate unterstützen Sie ein Forschungsvorhaben und erhalten Einblicke in die Abläufe einer Befragung im Feld der Wohnungsnotfallhilfen.
Die Mitwirkung an diesem Projekt bescheinigen wir Ihnen gern schriftlich, und wir erstatten Ihnen Aufwände für Fahrtkosten o. Ä. Eine Aufwandsentschädigung kann leider nicht gezahlt werden – wir haben beschlossen, die hierfür zur Verfügung stehenden knappen Mittel vollständig an die von Wohnungslosigkeit Betroffenen weiterzugeben, die bereit sind, sich an der Befragung zu beteiligen.

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.07.2021
Dauer: bis 07.07.2021
Vergütung: Ehrenamtlich
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die GISS – Gesellschaft für innovative Sozialforschung und Sozialplanung e.V. – will durch Forschung, Praxisentwicklung und Fortbildung zur Lösung sozialer Probleme beitragen. Seit ihrer Gründung 1989 führt sie als unabhängige, gemeinnützige Einrichtung Forschungs- und Evaluationsvorhaben im nationalen und internationalen Kontext durch und berät öffentliche und freie Träger lösungs- und praxisorientiert in Prozessen der Projekt- und Organisationsentwicklung. Schwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit liegen in den Feldern der Sozialpolitik, der Wohnungslosenhilfe, auf kinder-, jugend- und familienpolitischen Fragen sowie der Arbeitsmarkt- und Gesundheitspolitik.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart