Fakten

Anzeige endet

21.07.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 30 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Bleibewerk Bonn - Kölner Flüchtlingsrat e.V.
Moltkestraße 40
53173 Bonn

Einsatzort:

Bonn
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Nele Feuchter
01631359944

Link zur Homepage



Visits

1120
In der Beratungsstelle für Geflüchtete Bonn (Bleibewerk Bonn) des Kölner Flüchtlingsrat e.V. ist schnellstmöglich eine Stelle als Berater:in für Geflüchtete und Bereichsleitung im Umfang von 32,0 Wochenstunden zu besetzen.

Berater:in für Geflüchtete und Bereichsleitung (m/w/d)

19.07.2024
Bleibewerk Bonn - Kölner Flüchtlingsrat - Bonn
Controlling, Organisation, Politologie, Pädagogik, Rechtswissenschaft, Soziale Arbeit, Sozialwissenschaft, Soziologie

Aufgaben

Aufgaben der Bereichsleitung:
• administrative, fachliche, konzeptionelle Leitung der Beratungsstelle
• Dienst- und Fachaufsicht gegenüber den Mitarbeitenden des Bereichs
• Einarbeitung neuer Mitarbeitender und Praktikant:innen
• Finanzcontrolling und Projektmanagement
• Koordination der Öffentlichkeitsarbeit
• Teilnahme an Besprechungen mit der Geschäftsführung

Aufgaben als Berater:in:
• Rechtsberatung von Geflüchteten zum Asyl-, Aufenthalts- und Sozialrecht
• außergerichtliche Vertretung Geflüchteter gegenüber Behörden (i.s.d. Rechtsdienstleistungsgesetz)
• Teilnahme an Fortbildungen, Teamsitzungen und Fallbesprechungen
• Kontaktpflege mit Kommunalpolitik, Verwaltung und Zivilgesellschaft

Qualifikation

• ein erfolgreiches Studium der Sozialen Arbeit, Pädagogik, Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
• Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Finanzcontrolling
• Rechtskenntnisse, insb. zum Asyl-, Aufenthalts- und Asylbewerberleistungsrecht
• einschlägige Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten, insbesondere Beratungserfahrung
• Weiterbildungsbereitschaft
• ein hohes Maß an eigenständigem Arbeitsverhalten und Teamfähigkeit
• Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
• Empathie, diplomatisches Geschick und Durchsetzungsvermögen
• Reflexions-, Organisations- und Moderationskompetenzen, Zahlenaffinität

Benefits

Wir bieten:
• eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem herausfordernden Arbeitsfeld
• ein motiviertes und unterstützendes Team
• ausgiebige Einarbeitung mit der Möglichkeit sich Fähigkeiten anzueignen
• Raum für die kreative Gestaltung von Projekten und Kampagnen
• berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
• regelmäßige Einzel- sowie Teamsupervision
• Möglichkeit zum Erwerb eines bezuschussten Deutschland-Jobtickets

Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung und Identität, sowie Behinderung (Beratungsstelle leider nur über Treppen zugänglich).

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - weitere von Vorteil
Beginn: schnellstmöglich
Dauer: befristet bis 31.12.2024, Verlängerung angestrebt
Vergütung: Entgeltstufe 10 des BAT-KF (Anlage 4a) zuzüglich einer Zulage
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart